Konflikte mit unseren Mitmenschen begegnen uns immer wieder, und in den meisten Fällen können wir diese auch selbst lösen.




Bild: Diskussion

Bild: Streit

Wenn sich die Streitpositionen aber verhärtet haben und eine Einigung nicht mehr in Sicht ist, bietet die Mediation einen strukturierten Rahmen, um eigenverantwortlich zu einer für alle Beteiligten akzeptablen Lösung zu kommen.


Wir unterstützen und begleiten Sie professionell bei der Suche nach der für Sie und Ihre Konfliktpartner passenden Lösung. Hierfür bieten wir ein geschütztes Umfeld an, in dem die Vertraulichkeit einen großen Stellenwert einnimmt.

Bild: Mediationsrunde

Ihre Konflikte werden im Dialog zukunftsorientiert beigelegt.
Gemeinsame Vereinbarungen zwischen den Konfliktparteien werden getroffen, ein Nach­folgetermin bietet die Möglichkeit eines Realitätschecks und dient ggf. der Feinjustierung.

Ihre Vorteile: Gemeinsam zu einer Lösung kommen, im Gespräch bleiben, Kosten und Zeit im Vergleich zu einem Gerichtsverfahren sparen



Phase0: Kontaktaufnahme per Telefon oder Email, Phase 1: Zusammenarbeit vereinbaren, Phase 2: Themensammlung erstellen, Phase 3: Interessenklärung für jeden Beteiligten, Phase 4: gemeinsame Lösungen finden, Phase 5: Vereinbarungen zwischen den Beteiligten
strikte Vertraulichkeit, Freiweilligkeit der Teilnahme, Ergebnisoffens Verfahren, Eigenverantwortung der Teilnehmer, Zukunftsorientierte Lösungsideen, Allparteilichkeit des Mediators
Wirtschaftsmediation

- Mediation zwischen Unternehmen (B2B-Konflikte)
- Mediation zwischen Unternehmen und Kund*innen
- Mediation zwischen Gesellschafter*innen / im Management
- Mediation zwischen Mitarbeiter*innen / auf Führungsebene
- Mediation während oder nach einer Unternehmensfusion
- Aufbau von Konfliktmanagementsystemen in Unternehmen


Mediation im Bereich Unternehmensnachfolge

- Unternehmensnachfolge innerhalb der Familie
- Unternehmensnachfolge durch Verkauf
- Unternehmensnachfolge durch Buy-In oder Buy-Out



Mediation im Bereich Erben und Vererben

- Mediation bereits vor dem Erbfall zur Gestaltung von Testamenten oder Erbverträgen
- Mediation bei Erbstreitigkeiten


Mediation rund um die Themen:

- Gesundheitswesen
- Generationenkonflikt
- Nachbarschaft
- Erziehung & Bildung
- Sport






Die eigne Zunkunft planen und Sterne erreichen
Wir unterstützen Sie bei der Plaung Ihrer eigenen Zukunft, indem wir die richtigen Fragen stellen und mit Ihnen zusammen strukturiert vorgehen. Dabei sezieren wir nicht die Vergangenheit, sondern richten den Blick auf Ihre Stärken und Wünsche.

Einzelcoaching



Entschärfen Sie Konflikte bereits im Vorfeld

Managen Sie interne und externe Konflikte vorausschauend und effizient. Kosten und Reibungsverluste durch Konflikte werden in vielen Unternehmen nicht gemessen und fast immer unterschätzt. Hier finden Sie eine Konfliktkostenstudie von KPMG. Wir unterstützen Sie gerne beim Neuaufbau oder ergänzen Ihr Ideenmanagement um einige Bausteine zu einem starken Konfliktmanagementsystem.


Flexible Elemente

Anstatt für jeden aufkommenden Konflikt aufwändig eine eigene Vorgehensweise zu entwickeln oder die Konflikte unter den Teppich zu kehren, können einzelne Konfliktlösungs-Elemente unabhängig voneinander eingeführt werden:


Bild: Springer(Schach)

persönliche Konfliktfähigkeiten stärken

    Weiterbildung Führungskräfte
    Weiterbildung Mitarbeiter
    Teamentwicklungen und -trainings
    Positive Fehlerkultur entwickeln
    Wertschätzender Umgang als Unternehmenswert

Bild: Empfang

Anlaufstellen und Prozesse entwickeln

    Beteiligungsprozesse, Mitarbeiterbefragungen
    Interne Beratungsstellen
    Ehemalige Mitarbeiter als Vertrauenspersonen
    Interner Mediatorenpool

Bild: Empfang

externe Konflikte kanalisieren

    Telefonhotline, Ansprechpartner
    ADR-Klauseln (Mediationsklausel für Verträge)
    Externe Mediatoren

Zusammenspiel der Elemente

Die Elemente des Konflikmanagements entfalten in aller Regel schon einzeln eine hohe Wirkung. Der Effekt lässt sich verstärken, indem man diese Elemente kombiniert und systematisch miteinander verknüpft. Um eine erfolgreiche und nachhaltige Umsetzung zu erreichen sollten folgende Prozessbeteiligte eingebunden werden:
  • Ausdrückliche Unterstützung der Unternehmensleitung
  • Frühes Einbinden der Arbeitnehmervertreter
  • Nachhaltige Institutionalisierung und Finanzierung
  • Controlling
  • Internes Marketing

Ihr Unternehmen wird attraktiver

  • Führungskräfte und MitarbeiterInnen werden entlastet
  • Die Motivation der MitarbeiterInnen steigt durch den Abbau zwischenmenschlicher Barrieren
  • Schnellere produktive Optimierungen, weil die Bedenken von allen thematisiert werden
  • Innovationen werden generiert, da alle Teammitglieder sich und ihre Ideen einbringen
  • Die Arbeit Ihres Change-Management wird unterstützt
  • Ihr Unternehmen kann schneller auf Anforderungen reagieren und wird resilienter



Bild: Empfang
In meiner beruflichen und allgemeinen Lebenserfahrung kann ich immer wieder erleben, wie Konflikte als schwierig oder gar spaltend wahrgenommen werden. Tendenziell versucht man sie doch eher zu vermeiden. Die Mediation ist ein hervorragendes Verfahren, in solchen Situationen gemeinsam verbindende Elemente zu erleben und auf diesem gemeinsamen Weg eine heilsame Erfahrung zu machen. Im Laufe meines Lebens durfte ich Erfahrungen in den Bereichen Theologie, chemische Industrie und Informatik sammeln, die ich gerne zur Verfügung stelle und einbringe.

Nico Göth




Bild: Empfang
In meiner täglichen Arbeit als Projektleiter und Agile Coach habe ich schon immer Wert auf einen direkten Bezug zu strukturierten und praxisnahen Lösungswegen gelegt. Je mehr ich mich mit der professionellen Zusammenarbeit von Teams beschäftigte, desto mehr fehlte mir ein Baustein, der dies verband. Durch meine systemisch-lösungsorientierte Mediatorenausbildung konnte ich diese Lücke füllen und freue mich darauf, Sie kennen­zu­lernen, um gemeinsam eine passende Lösung für Ihre Konflikte zu finden - oder um mögliche Konfliktsituationen bereits im Vorhinein zu entschärfen.

Paul-Michael Hartlaub




Bild: Empfang
Seit mehr als 15 Jahren beobachte ich beruflich das Miteinander in der Dienstleistungs- und Reisebranche, auch als Führungskraft von Teams. Unterschiedliche Haltungen und Vorstellungen sind menschlich. Mein Ziel und auch meine Herzensangelegenheit ist es, dafür zu sorgen, das Verbindende und das Wertvolle im Anderen zu sehen. Ich evaluiere meine Arbeit regelmäßig durch Supervision und Coaching und entwickle mich durch Seminare regelmäßig weiter. Lebenslanges Lernen und Reflektieren sind für mich eine wichtige Motivationsquelle. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Aniko Csuvarszki





Je nach Thema und Gruppengröße arbeiten wir in Co- oder Team-Mediation / Moderation.

In Ausnahmefällen können wir die Mediation auch Online in einer Skype-Konferenz durchführen.



Solving conflicts together.
Future-oriented.


We always come across conflicts with our fellow human beings, and in most cases we can solve them ourselves.






Bild: Diskussion

Bild: Streit

However, if the dispute positions have hardened and an agreement is no longer in sight, mediation offers a structured framework to independently come to a solution that is acceptable to everyone involved.


We support and accompany you professionally in the search for the right solution for you and your conflict partners. For this we offer a protected environment in which confidentiality is very important..

Bild: Mediationsrunde

Your conflicts will be resolved in a future-oriented dialogue. Joint agreements between the conflicting parties are made, a follow-up appointment offers the possibility of a reality check and is used for fine adjustment if necessary.

Your advantages: come to a solution together, stay in conversation, save costs and time compared to a court case



Phase0: contact, Phase 1: agreement on cooperation, Phase 2: collect topics, Phase 3: clarification of interest, Phase 4: discover unified solutions, Phase 5: agreement among the involved
The principles of mediation are: confidentiality, individual responsibility, impartiality, future-oriented solutions, open-ended method, voluntary participation

Teambuilding
Teamevents

Bild: Empfang
Im Team eine tolle Zeit erleben und gemeinsam Spass haben und die Erfolge gemeinsam feiern. Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung und Durchführung von Events, welche die Kommunikation und Zusammenarbeit im Team fördern. Der Schwerpunkt liegt auf einem gemeinsamen Erleben im Team.



Teamentwicklung


Bild: Empfang
Um Ihre Teams optimal auf größere Veränderungen vorzubereiten, bieten wir unsere Teamentwicklungen an. Wir starten schon im Vorfeld mit der Erarbeitung von klaren Rahmenbedingungen und Zielen. Anschließend werden komplexe Aufgabenstellungen durchlaufen. Nach dem erlebnisorientierten Teil folgt die Kopfarbeit mit der Auswertung in Bezug auf die vereinbarten Ziele. Die Reflexion des Erlebten wird in einem Seminarraum ergebnisorientiert durchgeführt.
Die Teamentwicklung hat das Ziel, neue Wege zu erarbeiten, weitere Schritte zu entwickeln und einen konkreten Maßnahmenplan zu erstellen. Hierbei unterstützen wir Ihre vorhandenen oder geplanten Strukturen als Methodencoach und stehen als neutraler Ansprech­partner für alle Beteiligten zur Verfügung.




logo: 2 Pfeile
Wir unterstützen Sie gerne dabei:
Tel. 06173-3910800 ◦ mail@noDisput.de

Paul-Michael Hartlaub ◦ zertifizierter Mediator
Schöne Aussicht 2a ◦ 65760 Eschborn





Wir sind Mitglied im
logo_bmev